05. April 2017

Energie
aus eigener Kraft

Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden bei Becker-Manicure traditionell großgeschrieben. Deshalb hat der Weltmarktführer aus Solingen seine Energieversorgung auf ein effizientes Blockheizkraftwerk umgerüstet. Es sorgt dafür, dass die Produktion von Nagelfeilen und -scheren niemals stillsteht. Und auch der B-Klasse Sports Tourer Electric Drive profitiert vom Strom aus eigener Herstellung.

„Jeder muss bei sich selbst anfangen: Energie sparen, Müll vermeiden, ökologische Verantwortung übernehmen. Zu Hause haben wir zum Beispiel Solarpaneele auf dem Dach“, sagt Michael Becker. Der Geschäftsführer von Becker-Manicure meint es ernst mit dem Umweltschutz, auch in seinem Betrieb in Solingen. Im ISO-zertifizierten Werk für Maniküre-, Pediküre- und Kosmetik-Stahlwaren werden so gut wie keine Abfälle produziert. „Schon mein Vater war sehr umweltbewusst. Wir achten genau darauf, möglichst alles zu recyceln, unsere Emissionen zu reduzieren und unsere Verbrauchswasser wiederaufzubereiten.“ Dafür hat der Unternehmer 2015 eine Million Euro in eine vollautomatische Galvanisierungsanlage gesteckt, die vernickelt, verchromt, vergoldet oder beschichtet. Neu im Nachhaltigkeits-Portfolio ist seit August 2016 ein energieeffizientes Blockheizkraftwerk, das warmes Wasser für die Galvanikbecken und die Fußbodenheizung liefert sowie 45 Prozent des Strombedarfs abdeckt. „Was an produziertem Strom übrig bleibt, nutzen wir für unsere B-Klasse Electric Drive oder speisen es ins öffentliche Netz ein“, so Becker.

Nagelprobe für das Heizkraftwerk

Im Winter hat Michael Becker seiner Firma dann erstmals richtig eingeheizt. „Die Anlage lief rund um die Uhr. In drei Jahren wird sie sich amortisiert haben“, sagt der Chef des 1930 gegründeten Familienunternehmens. Becker-Manicure ist einer jener nachhaltigen, erfolgreichen, prosperierenden deutschen Mittelständler mit globaler Bedeutung: Rund zwölf Millionen Feilen, zehn Millionen Pinzetten und 1,3 Millionen Scheren werden jährlich an drei Solinger Standorten für den Weltmarkt hergestellt. Dabei kommt moderne Automationstechnik, aber auch noch viel Handarbeit beim Feinschliff zum Einsatz. Endkunden kennen meist nur die Marke „Erbe“, benannt nach Firmengründer Erich Becker. Unter diesem Namen vertreiben die Solinger ihre hochwertigen Produkte. Aber Becker-Manicure fertigt auch als Dienstleister für andere Marken sowie für den Apotheken- und Drogeriesektor.

Michael Becker pflegt das traditionelle Umweltbewusstsein seiner Firma.
Michael Becker kennt sich aus mit Autos. Vor seinem BWL-Studium hat er eine Ausbildung zum Werkzeugmacher im Automobilbereich abgeschlossen.

Innovationen in allen Bereichen

„Nachhaltigkeit lohnt sich nicht nur aus Imagegründen, sondern auch rein wirtschaftlich.“Michael Becker

Neue Wege geht Becker nicht nur beim Umweltschutz. Auch an einer Schere kann immer noch etwas verbessert werden, wie die Entwickler vor Kurzem mit einer selbstschärfenden Schere aus Titan bewiesen – eine Innovation, die unter anderem mit dem Prädikat „Germany at its best“ vom Land NRW ausgezeichnet wurde. „Zuletzt haben wir eine rostfreie Beschichtung entwickelt, die ganz ohne Nickel auskommt. Wir werden sie in diesem Jahr auf den Markt bringen“, kündigt Michael Becker die nächste Neuerung an.

Elektromobilität auf dem Vormarsch

Becker-Manicure

Zum Fuhrpark von Becker-Manicure gehört unter anderem ein Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer Electric Drive. Das Fahrzeug wird hauptsächlich für Kurzstrecken rund um Solingen eingesetzt. Michael Becker: „Die B-Klasse macht richtig Spaß.“

Mercedes-Benz

Unter dem Stichwort #switchtoEQ hat Mercedes-Benz 2017 eine große Offensive in Sachen Elektromobilität eingeläutet. Einen Überblick über die umfangreiche Elektro- und Plug-in-Hybrid-Flotte gibt es im Internet.

smart

Ganz neu als electric drive Varianten verfügbar sind die Modelle von smart. Die praktischen Stadtautos verbinden die Agilität des smart mit lokal emissionsfreiem Fahren – eine ideale Kombination für urbane Mobilität.

Die B-Klasse Sports Tourer Electric Drive aus dem Fuhrpark von Becker-Manicure.

Made in Solingen

Becker-Manicure e.K.
Friedrich-Wilhelm-Str. 18-22
42655 Solingen

info|becker-manicure.de
www.becker-manicure.de