20. Oktober 2016

Lokale Leckerbissen

Stadt, Land, Fluss – Bremen ist nicht nur nahe am Wasser gebaut, sondern auch reich an Tradition. Vor allem bei ihren kulinarischen Spezialitäten bedient die norddeutsche Perle eine eindrucksvolle Bandbreite.

In der Wesermetropole kann man famos kaffeesieren, auf Hochdeutsch: Kaffee trinken. Oder „Up'n Swutsch gehen“, wie der Bremer sagt, auf Hochdeutsch: sich ins Nachtleben stürzen. Ob in der Altstadt, im Viertel oder an der Flaniermeile entlang der Schlachte: Die gastronomische Landschaft hat genauso viele Facetten und Eigenheiten wie die Stadtteile, die sie prägen. Bremen kann modern, multikulti und urgemütlich. Das spiegelt sich sogar in den urbremischen Spezialitäten: gehaltvoll, aber nicht überkandidelt. Guten Appetit und viel Spaß beim Naschen von Bremer Klaben, Bremer Kluten oder Kaffeebrot.

eat the world logo

eat-the-world Bremen

Upper Borg 46
28357 Bremen

Tickets können online gebucht werden.
Mehr Informationen: 0421 / 484 068 54
eat-the-world

In der Bremer Bonbon Manufaktur entstehen auf traditionelle Art mehr als 100 Leckereien zum Lutschen.

Bremer Bonbon Manufaktur

Böttcherstraße 8
28195 Bremen

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 11 - 18 Uhr,
April - Dezember auch So. von 12 - 17 Uhr
Bremer Bonbon Manufaktur

In der Konditorei im Schnoor gibt es neben Torten und Kuchen auch allerhand lokale Spezialitäten wie den stollenähnlichen Bremer Klaben.

Konditorei Café im Schnoor

Marterburg 32
28195 Bremen

Öffnungszeiten:
Mo. - Sa. 8 - 18 Uhr,
So. 12 - 18 Uhr
Konditorei Café im Schnoor

Seit Ende 2015 wird in der historischen Union Brauerei wieder Bier gebraut, traditionelle Sorten genauso wie Craft Beer.

Union Brauerei Bremen und Braugasthaus

Theodorstraße 12/13
28219 Bremen

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 16 - 23 Uhr,
Fr. 16 - 24 Uhr,
Sa. 11 - 24 Uhr,
So. 11 - 23 Uhr

Union Brauerei Bremen und Braugasthaus