30. September 2016

Fünfmal Freizeit für Darmstadt

Von der Innenstadt über den Odenwald und sein Umland bis hinauf zu den Sternen – in der südhessischen Metropole gibt es viel Überraschendes zu entdecken.

Egal, ob man nun geborener Darmstädter, neu Zugezogener oder interessierter Besucher ist: Die Stadt im Grünen bietet zahlreiche Möglichkeiten, seine Freizeit aufregend, aktiv und außergewöhnlich zu gestalten. Unsere fünf Tipps für abwechslungsreiche Ausflüge bieten Anregungen, gemeinsam mit Familie und Freunden die ganze Vielfalt der Region zu entdecken und zu erleben.

Fotos: © Simone Sündermann, © Kletterwald Darmstadt, © VSD, © Arndt Rettig, © Alfred Hogen, © Klaus Mai, © Florian Ulrich, © Bernhard Schlesier (VSD), © Eric Hückstädt

Freizeit im Kletterwald bei Darmstadt.

Kletterwald Darmstadt

Atzwinkelweg
64287 Darmstadt

Mittwoch, Donnerstag, Freitag ab 13 Uhr (im März und November nur am Wochenende)
Samstag, Sonntag, Brücken- und Feiertage ab 10 Uhr


Kletterwald Darmstadt

Das Universum entdecken im Observatorium Darmstadt.

Observatorium Ludwigshöhe

Auf der Ludwigshöhe 196
64285 Darmstadt (Bessungen)

Öffnungszeiten, Führungen, Seminare u.v.m. auf Anfrage

Observatorium Ludwigshöhe

Die Freizeit in der prähistorischen Umgebung Darmstadts entdecken.

Felsenmeer

Seifenwiesenweg 59
64686 Lautertal (Odenwald)

Öffnungszeiten des Informationszentrums:
täglich 10 bis 16 Uhr

Felsenmeer

Freizeit-Vergnügen auf Datterichs Wochenmarkt.

Datterichs Wochenmarkt

Marktplatz 14
64283 Darmstadt

April bis Oktober an jedem ersten Samstag im Monat von 8 bis 14 Uhr

Datterichs Wochenmarkt