03. April 2017
Events | München

Ein Paradies
für Auto-Fans

Der automobile Sonntagstreff „Motor, Power, Passion“ von Mercedes-Benz München findet auch 2017 wieder statt. An fünf Sonntagen werden außergewöhnliche Fahrzeuge gezeigt – mit und ohne Stern.

Klassiker sind Kult und faszinieren Menschen in aller Welt. Die Mercedes-Benz Niederlassung München bietet Liebhabern auch in diesem Jahr mit „Motor, Power, Passion“ eine besondere Veranstaltung. An fünf Sonntagen von Mai bis Oktober findet der automobile Sonntagstreff statt. Dann verwandelt sich der Vorplatz des Centers in der Arnulfstraße in ein Paradies für Auto-Fans. „Wir konnten im vergangenen Jahr über 500 Fahrzeuge bei uns begrüßen. Deshalb haben wir beschlossen, die Veranstaltung fortzusetzen“, so Ulrich Kowalewski, Direktor der Niederlassung München.

Vom klassischen Roadster bis zum Motorrad

Wer ein Faible für historische Fahrzeuge und aktuelle Sportwagen aller Fabrikate hat, seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt und ein automobiles Frühstück genießen möchte, der sollte sich die Events nicht entgehen lassen. Besucher dürfen sich auf klassische Roadster, Limousinen, Young- und Oldtimer sowie wahre Raritäten und Autos mit Kultstatus freuen. „Natürlich sind auch Motorradfahrer herzlich willkommen“, sagt Kowalewski.

Automobiler Sonntagstreff in München
Automobiler Sonntagstreff
  • Termine:

    7. Mai, 11. Juni, 9. Juli, 10. September und 8. Oktober – jeweils sonntags von 10 bis 14 Uhr

  • Ort:

    Der automobile Sonntagstreff findet im Mercedes-Benz Center München in der Arnulfstraße bei jedem Wetter statt.

  • Parken:

    Besucher mit einem „besonderen“ Fahrzeug können direkt auf dem Vorplatz der Mercedes-Benz Niederlassung München parken.

  • Anmeldung unter:

    www.events-mercedes-benz-muenchen.de