12. Dezember 2017
Events

Offroad-Training:
Für Gipfelstürmer und Genießer

Nervenkitzel pur und spektakuläre Abfahrten verspricht das Offroad-Training von und mit Mercedes-Benz. In einem Steinbruch nahe Kitzbühel lernen die Teilnehmer, auch bei Eis und Schnee sicher zu fahren.

In diesem Steinbruch bekommt das Wort Offroad eine ganz neue Bedeutung: eisige Pisten, 80 Prozent Gefälle, verschneite Erhebungen, die Nerven vibrieren. Und das alles in der Nähe von Kitzbühel, wo sich einer der anspruchsvollsten Offroad-Parcours der Welt befindet. Wer das Gelände durchfährt, braucht definitiv starke Nerven, Gelassenheit und Können. Denn herausfordernde Buckelpisten, extreme Steilhänge, Auf-, Ab- und Schrägfahrten auf vereistem Untergrund und Bremsen auf Schneeglätte verlangen Fahrern und Fahrzeugen Höchstleistung ab, bringen sie ans Limit.

Unterwegs sind die Teilnehmer des Winter-Offroad-Fahrtrainings mit Geländewagen von Mercedes-Benz – und auf die können sie sich voll und ganz verlassen. Sie lernen unter anderem, die Assistenzsysteme ihrer Fahrzeuge bestmöglich einzusetzen und auch schwierige Situationen zu meistern. Jeweils zwei Fahrer starten in einem Fahrzeug, am Steuer wechseln sie sich ab. Erfahrene Instruktoren leiten sie an und vermitteln an nicht zu steilen Hängen und auf glatten Flächen die Grundlagen des Fahrens auf Eis und Schnee – bevor sich die Teilnehmer in anspruchsvolleres Gelände wagen. Sicher ist auch: Das Fahrtraining von Mercedes-Benz verspricht unvergessliche Momente und echte Trainingseffekte vor beeindruckender Kulisse.

Offroad-Training in Kitzbühel
Pistenspaß und intensives Training erleben die Teilnehmer des Winter-Offroad-Trainings von Mercedes-Benz.
Fahrtraining im Steinbruch in Kitzbühel
Atemberaubende Aussicht: Schrägfahrt beim Winter-Offroad-Training.

Offroad-Parcours im Steinbruch

Erleben Sie ein einmaliges Winter-Offroad-Fahrtraining in Kitzbühel! Mercedes-Benz stellt pro Training – eins findet von 10 bis 12:30 Uhr und eins von 13 bis 15:30 Uhr statt – neun Geländewagen zur Verfügung, in denen die maximal 18 Teilnehmer ihr Können auf rutschigen Wegen beweisen können. Für Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack ist gesorgt, abhängig davon, welche Trainingszeit gebucht wird.

Termine: Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Februar 2018
Vorteilspreis:
189 Euro für 1 Person
349 Euro für 2 Personen

Offroad-Parcours & Sterne-Zeit

Ein besonderes Vergnügen verspricht die Kombination von Winter-Offroad-Training (Infos siehe oben) und Hotelaufenthalt. Unser Angebot beinhaltet neben dem Fahrtraining eine Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel* „Kempinski Hotel Das Tirol“ in Jochberg oder im Vier-Sterne-Superior-Hotel* „Hotel Zur Tenne“ in Kitzbühel.

Termine: Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Februar 2018
Vorteilspreis für Kunden: Kempinski Hotel Das Tirol
459 Euro für 1 Person (EZ inkl. Frühstück & Fahrtraining)
669 Euro für 2 Personen (DZ inkl. Frühstück & Fahrtraining)
Vorteilspreis für Kunden: Hotel Zur Tenne
459 Euro für 1 Person (EZ inkl. Frühstück & Fahrtraining)
729 Euro für 2 Personen (DZ inkl. Frühstück & Fahrtraining)

*Hoteloption gültig bis 20.12.2017
Anmeldung per Mail an marketing.muenchen@daimler.com oder über das Online-Anmeldeformular unter www.events-mercedes-benz-muenchen.de.
Der zeitliche Eingang der Anmeldung zählt.
Voraussetzung: gültiger Führerschein der Klasse 3/B

Offroad-Training im Steinbruch in Kitzbühel
Die Teilnehmer beim Offroad-Training bekommen zahlreiche Tipps von erfahrenen Instruktoren – auch für die Bedienung der innovativen Assistenzsysteme.
Offroad-Training in Kitzbühel

Hartsteinwerk Kitzbühel

Franz Cervinka-Weg 3
A-6372 Oberndorf in Tirol

www.hwk.at