Erstelle Deine persönliche Artikelsammlung. Wähle die Schlagworte, die Deinen Interessen entsprechen.
+
Auswahl anzeigen

Alle Tags

Innovationen

Digitalisierung
E-Mobilität
Car-Sharing
Autonomes Fahren
Assistenzsysteme
Sicherheit

Lifestyle

Nachhaltigkeit
Design
Start-Up
Kult

Menschen

Pionier
Produktexperte
Markenbotschafter
Kunst
Soziales Engagement
Mode

Sport

Well-Being
Golf
Reiten
Tennis
Motorsport
Fitness

Reise

Abenteuer
Städtetrip
Essen & Trinken
Shopping
Mobilität
Kultur

Events

She's Mercedes
Fahrertraining
Roadshow
Pop-Up Store
Ausfahrt
Ausstellung

Fahrzeugklassen

  • #A-Klasse
  • #AMG GT
  • #B-Klasse
  • #C-Klasse
  • #CLA
  • #CLS
  • #E-Klasse
  • #EQ
  • #G-Klasse
  • #GLA
  • #GLC
  • #GLE
  • #GLS
  • #Klassiker
  • #Maybach
  • #Nutzfahrzeuge
  • #S-Klasse
  • #SL
  • #SLC
  • #Smart
  • #V-Klasse
  • #X-Klasse
Lifestyle | Rhein-Ruhr - 14. März 2019

Düsseldorfer Carlstadt

Ein lebendiger Markt fast wie auf dem Dorf, kleine Geschäfte und eine stille Oase voller Rosen – das gibt es noch in der Düsseldorfer Altstadt? Wer mit einem Insider wie Josef Hinkel durch die Carlstadt zieht, lernt mehr als nur spannende Orte kennen.

Es ist kühl an diesem Morgen. An den Marktständen am Carlsplatz ist noch wenig los. Das wird sich gleich ändern, denn da kommt Josef Hinkel mit wehender weißer Schürze unter dem Sakko angerauscht. Auf dem Kopf sitzt keck ein weißes Schiffchen. „Wenn man so verrückt ist wie ich, geht man auch in der Öffentlichkeit deutlich erkennbar als Bäcker durch die Straßen“, erklärt der Mann, der sein Handwerk ausübt, als gäbe es nichts Schöneres im Leben. Wahrscheinlich gehört das zum Erfolgsgeheimnis des wohl bekanntesten Bäckermeisters von Düsseldorf.

„Letztlich ist der Stadtteil wie ein Dorf.“Josef Hinkel

Josef Hinkel lebt seit seiner Kindheit in der Düsseldorfer Carlstadt. Wer könnte ein besserer Local Guide sein, um das Altstadtviertel besser kennenzulernen? Hier ein freundliches „Guten Morgen“, da ein Bussi oder ein kleiner Plausch – Hinkel scheint halb Düsseldorf zu kennen. Wer den Innungsobermeister und ehemaligen Karnevalsprinzen durch sein Heimatviertel begleitet, sollte dafür reichlich Pausenzeiten einplanen.

Treffpunkt Carlsplatz

„Letztlich ist der Stadtteil wie ein Dorf“, findet Hinkel. „Sein Herzstück ist der Carlsplatz mit dem Markt, er verbindet die Menschen.“ Außer am Sonntag haben die rund 60 festen Stände jeden Tag geöffnet. Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch und Geflügel, heimisches und exotisches Obst, Gemüse, Blumen, Backwaren, Käse, Gewürze und so weiter. Der Carlsplatz steht aber nicht nur für seine enorme Vielfalt an frischen und natürlichen Lebensmitteln. Kaffee aus eigener Röstung von KaffeeReich, ein hausgemachter Eintopf aus der Suppenküche von Dauser, frische Salatkreationen oder köstliche Patisserien – hierher kommen Einheimische wie Besucher gerne zum Schlemmen.

Typisch für Düsseldorf Carlstadt sind historische Stadthäuser des 18. und 19. Jahrhunderts.
Viele schöne alte Gebäude – die Berger Allee im Altstadtviertel Carlstadt.

Wo liegt Carlstadt?

An dieser Stelle sollte noch geklärt werden, wo die Carlstadt eigentlich liegt. Zur ersten Orientierung: Der Stadtteil erstreckt sich vom alten Hafen bis zur Rheinkniebrücke und von der Rheinuferpromenade bis kurz vor die Königsallee beziehungsweise weiter südlich bis zur Corneliusstraße. Das Viertel gehört zur Düsseldorfer Altstadt, hat aber nichts mit der feierwütigen Zone rund um die „längste Theke der Welt“ zu tun. Hier ist es eher gemütlich und ein wenig beschaulicher als in Flingern oder am Hafen. Carlstadt läuft ein wenig unter dem Radar, was den Bewohnern der alten Stadthäuser und Villen aus dem 18. und 19. Jahrhundert sicherlich ganz recht ist.

Das muss an dieser Stelle reichen. Josef Hinkel hat sich von dem Ehepaar am Fischstand verabschiedet. Jetzt heißt es, immer dem Mann mit dem weißen Schiffchen auf dem Kopf folgen, es geht jetzt los.

Gehört zu einem Spaziergang durch Düsseldorf Carlstadt – die Rheinuferpromenade beim KIT Kunst im Tunnel.

Rheinuferpromenade
Mannesmannufer
40213 Düsseldorf

In der Maxkirche in Düsseldorf Carlstadt

Maxkirche
Citadellstraße 2a
40213 Düsseldorf