Erstelle Deine persönliche Artikelsammlung. Wähle die Schlagworte, die Deinen Interessen entsprechen.
+
Auswahl anzeigen

Alle Tags

Reise

Städtetrip
Essen & Trinken
Mobilität
Shopping
Abenteuer
Kultur

Innovationen

Digitalisierung
E-Mobilität
Car-Sharing
Autonomes Fahren
Assistenzsysteme
Sicherheit

Lifestyle

Design
Start-Up
Nachhaltigkeit
Kult

Menschen

Mode
Pionier
Produktexperte
Markenbotschafter
Kunst
Soziales Engagement

Events

Ausstellung
She's Mercedes
Fahrertraining
Roadshow
Pop-Up Store
Ausfahrt

Innovation

Sport

Well-Being
Golf
Reiten
Tennis
Motorsport
Fitness

Fahrzeugklassen

  • #A-Klasse
  • #AMG GT
  • #B-Klasse
  • #C-Klasse
  • #CLA
  • #CLS
  • #E-Klasse
  • #EQ
  • #G-Klasse
  • #GLA
  • #GLC
  • #GLE
  • #GLS
  • #Klassiker
  • #Maybach
  • #Nutzfahrzeuge
  • #S-Klasse
  • #SL
  • #SLC
  • #Smart
  • #V-Klasse
  • #X-Klasse
05. Juni 2019

Hoch soll er leben
Der Hamburger Hafen

In diesem Jahr feiert der Hamburger Hafen sein 830-jähriges Jubiläum. Aus einem 120 Meter langen Holzanleger entstand einer der größten Seehäfen Europas. Mit vielen Besonderheiten. Wir zeigen die fünf schönsten Plätze am Wasser.

Für manche ist sie die wundervollste Stadt der Welt. Das dürfte nicht zuletzt an dem maritimen Wohlfühlcharakter liegen, den auch der Hafen ausstrahlt. „Hamburg meine Perle“ – so wird die Stadt von vielen liebevoll genannt. Millionen von Touristen besuchen jährlich die Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Party-Locations. Das besondere Highlight, aber vor allem der Ursprung der Stadt, ist der Hafen. Und der feiert in diesem Jahr sein 830-jähriges Bestehen. Das besondere Prunkstück: die HafenCity. Mit einem großen Angebot an modernen Quartieren, Plätzen für Kleinkunst und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Wir haben uns dort mal genauer umgeschaut.

hafengeburtstag Hamburg Elbphilharmonie Konzertsaal
Die Elbphilharmonie hat sich zum Wahrzeichen der HafenCity entwickelt und ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Das Herzstück

Na klar, unsere erste Station ist die Elbphilharmonie. Sie ist das Wahrzeichen der HafenCity und aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Besonders eindrucksvoll sind die Dimensionen und die Ausstrahlung des Bauwerks. Von der Plaza, der öffentlichen Aussichtsplattform in 37 Meter Höhe, können wir über die gesamte HafenCity weit über die Elbe und den Hafen hinausblicken. Einfach atemberaubend. Gleiches gilt für den spektakulären Klang im Konzertsaal. Dort gibt es eine weitere Besonderheit: Kein Zuschauer ist weiter als 30 Meter vom Dirigenten entfernt.

Die faszinierende Architektur der Fassade wird im Innern fortgesetzt.

hamburg hafengeburtstag riverbus elbe
Der RiverBus ist ein echtes Amphibienfahrzeug, das eine Stadt- mit einer Flussrundfahrt kombiniert.

Der Bus, der schwimmen kann

Ein bisschen verrückt ist das schon – mit einem Bus ins Wasser zu fahren. Aber es geht. Im RiverBus – einem Amphibienfahrzeug – erkunden wir den Hamburger Hafen aus einer anderen Perspektive: quasi auf Wasserhöhe. Unsere Tour startet an Land – mitten in der HafenCity. Es geht durch die Speicherstadt über die kleinen Fleets bis hin zur Halbinsel Entenwerder in Rothenburgsort. Und genau hier tauchen wir ein. Der Bus sticht ins Wasser, es rauscht, und kurz haben wir das Gefühl, dass wir komplett untertauchen  – aber wir schwimmen. Es geht vorbei an der Billwerder Bucht und dem Holzhafen. Die Fahrt auf dem Wasser endet an der Rampe in Entenwerder, denn der letzte Teil der Tour führt wieder über Land. Am Großmarkt und dem Oberhafen vorbei, durch die HafenCity und zurück in die Speicherstadt. Auf jeden Fall eine Sightseeing-Tour der anderen Art.

hafengeburtstag hamburg hafencity Marco polo terrassen
Grünflächen, Sitz- und Liegemöglichkeiten und viel Platz zum Spielen und Spaßhaben.

Freiraum mitten in der City

Nach den ersten Etappen unserer Sightseeing-Tour brauchen wir eine kleine Pause. Zum Entspannen geht es jetzt für uns zu den Marco-Polo-Terrassen. Mit viel Grün und zahlreichen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Eine kleine Relax-Oase mitten in der Stadt. Für viele Hamburger ein perfekter Ort, um eine gemütliche Mittagspause zu verbringen oder den Feierabend in der Sonne zu genießen. Von dort haben wir einen faszinierenden Ausblick auf den Grasbrookhafen. Besonders interessant ist die Bauweise der Terrassen. Die unterste Terrassenebene liegt je nach Wasserstand der Elbe frei oder unter Wasser. Die zweite Ebene, welche die ehemalige Hafenmauer ist, besteht aus Granitbelägen und Teppichornamenten. Darauf folgt die oberste Ebene mit Rasenflächen und Bänken. Das Zusammenspiel von Wasser, Begrünung und Architektur ist ein einzigartiger Mix und sorgt dafür, dass wir gerne bleiben.

hafengeburtstag Hamburg marco Polo Terrassen Hafencity
Die Terrassen sind eine besondere Attraktion der Hamburger HafenCity: Bei Flut verschwindet die unterste Ebene im Wasser.

Wussten Sie, dass ...

die Marco-Polo-Terrassen

in etwa so groß wie ein Fußballfeld sind?

die Terrassen

von 33 Bäumen beschattet werden?

die Form der obersten Terrassen-Ebene

an eine Möwe erinnert?

Hamburg hafengeburtstag Genuss Speicher Hafencity
Der Genuss-Speicher überzeugt mit seinem ganz besonderen Charm. Er verbindet Hamburger Tradition mit modernem Event-Charakter. Zwischen alten Holzbalken, Kaffeesäcken aus Jute und ganz viel Hamburger Hafengeschichte können Besucher in die Welt des Kaffees eintauchen.

Kaffeegenuss mit Charme

Wo bereits 1896 Kaffee gelagert und geröstet wurde, befindet sich heute eine außergewöhnliche Event-Location. In einem alten Backsteingebäude bietet eine kleine Erlebniswelt spannende Einblicke in das Thema Kaffee. Der Genuss-Speicher überzeugt uns mit seinem ganz besonderen Charme. Zwischen alten Holzbalken, Kaffeesäcken aus Jute und ganz viel Hamburger Hafengeschichte erfahren wir mehr über die braunen Bohnen – von der Herkunft über den Transport in den Hamburger Hafen bis hin zur Weiterverarbeitung. Auch eine kleine Kostprobe lassen wir uns bei der Gelegenheit nicht entgehen. In der hauseigenen Kaffeerösterei und einem kleinen Café stehen wir vor einer großen Auswahl an selbst gerösteten Kaffees und den leckeren Zubereitungen daraus. Sehr zu empfehlen ist eine Tasse Kaffee Americano – ein perfekter „Muntermacher“. Das besondere Etwas – der Genuss-Speicher bietet Kaffee- und Teeseminare und Gin-Tastings an.

hamburg hafengeburtstag astor film lounge
Die Kinosäle der Astor Film Lounges sind mit erstklassiger Technik ausgestattet und bieten den Besuchern eine Wohlfühlatmosphäre, der besonderen Art.

Faszination Kino

Bequeme Sessel, Bedienung am Platz und eine exzellente Kinotechnik – das zeichnet die Astor Film Lounge am Sandtorkai aus. Der Eingang erinnert an eine Soirée aus den 1920er-Jahren – à la Great Gatsby. Ein eleganter Treppenaufgang, goldene Geländer und schillernde Tapeten. Wir werden im Café, direkt am Eingang, mit einem Welcome-Drink begrüßt. Die Kinosäle bieten eine besondere Wohlfühlatmosphäre, die Sessel sind extrabreit und extrem bequem. Auf Knopfdruck fährt das Fußteil aus und wir lehnen uns ganz entspannt zurück, um den Film zu genießen. Das Bild auf der Kinoleinwand ist gestochen scharf. Die Surround-Sound-Technik Dolby Atmos sorgt für atemberaubenden Klang. Und was noch mehr überzeugt: die Bedienung am Platz – alles inklusive.

hafengeburtstag hamburg hafencity astor film lounge
Mit viel Liebe zum Detail wurde die Astor Film Lounge in der HafenCity gestaltet.
Kilometer
0