07. Dezember 2016
Lifestyle | Berlin

Hip, skurril & unkonventionell: Weihnachtsmärkte in Berlin

Beim Holy Shit Shopping ausgefallenen Schmuck ergattern, im Christmas Garden im Lichtermeer schwimmen, auf dem Markt der Kontinente Geschenke aus Mexiko besorgen – die kunterbunten Weihnachtsmärkte in Berlin und Umgebung haben einiges zu bieten: Neuste Trends in Sachen Deko, Streetfood und Geschenke als auch traditionelle Märchenstunden machen den alljährlichen Weihnachtsmarktbummel zum Event. Das Mercedes-Benz Kundenmagazin hat außergewöhnliche Märkte herausgesucht, die man jetzt nicht verpassen sollte.

Weihnachtsmarkt Opernpalais in Berlin-Mitte

Ein nostalgisches Kettenkarussell dreht seine Runden. Es duftet nach Bratapfel und Zimt. Und in den weihnachtlich geschmückten Buden zeigen sich traditionelle Räuchermännchen und fein verzierte Krippenfiguren in voller Pracht – das ist der nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais. Zum 25. Mal findet dieser rund um die St. Hedwigs-Kathedrale statt. Vom 24. November bis zum 26. Dezember 2016 erwartet Besucher ein künstlerisch-stimmungsvolles Ambiente am Opernpalais im historischen Berlin-Mitte.

Ein Lebkuchenherz mit folgender Aufschrift: Weihnachtsmarkt Opernpalais Berlin

Lucia Weihnachtsmarkt in Berlin-Prenzlauer Berg

In Schweden gilt sie als Symbol der Hoffnung: die Heilige Lucia, die immer am 13. Dezember mit einem Lichterkranz aus Preiselbeerkraut die dunkle Jahreszeit erhellt. Deshalb ist der Lucia Weihnachtsmarkt in der Berliner Kulturbrauerei den nordisch-skandinavischen Ländern gewidmet. Vom 21. November bis zum 22. Dezember 2016 verwandeln sich die historischen Bauten aus rotem und gelbem Backsteinklinker in eine nordisch-romantische Weihnachtswelt: Leise ertönen skandinavische Weihnachtslieder. Man wärmt sich an einem lodernden Schwedenfeuer. Eine Ritterburg erinnert an die Vergangenheit und ein nostalgisches Kettenkarussell dreht seine Runden. Die perfekte Kulisse für die 60 im rot-weißen skandinavischen Stil gehaltenen Weihnachtsmarktstände, die zum Bummeln, Stöbern und Schlemmen einladen.

Zu sehen ist der Weihnachtsmarkt Lucia und im Hintergrund der Fernsehturm Berlins

Blauer Weihnachtsmarkt in Potsdam

Blaue Lichterketten und Weihnachtssterne schmücken den riesigen Weihnachtsbaum mitten auf dem Luisenplatz in Potsdam. Vom 21. November bis 28. Dezember 2016 schlendern hier nicht nur Potsdamer über den beliebten Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz“, trinken heißen Glühwein, lauschen den Geschichten auf der Märchenbühne oder drehen ein paar Runden auf der Freiluft-Eisbahn. Und weil der Weihnachtsmarkt so zentral gelegen ist, lässt sich der romantische Bummel wunderbar mit einer Einkaufstour durch die Innenstadt oder einem Besuch auf Schloss Sanssouci verbinden.

Ein Weihnachtsmarkt ganz in Blau

Weihnachtsmarkt auf dem Krongut Bornstedt in Potsdam

Regionale Spezialitäten, traditionelles Kunsthandwerk, weihnachtliche Mode, kreative Geschenkideen und duftende Leckereien locken Besucher ins Weihnachtsdorf auf dem Krongut Bornstedt in Potsdam. Nur 400 Meter vom Schloss Sanssouci entfernt findet an allen Adventswochenenden im historischen Innenhof des UNESCO-Welterbe-Ensembles ein buntes Programm statt. In der königlichen Bäckerei werden gemeinsam Plätzchen gebacken, ein Märchenerzähler unterhält seine Zuschauer mit spannenden Weihnachtsgeschichten – und wenn dann der Weihnachtsmann mit seinen Engeln auf dem Krongut Bornstedt vorbeischaut, ist Weihnachten plötzlich ganz nah …

Der Weihnachtsmarkt rund um das Krongut Bornstedt.

Weihnachtsmarkt im Botanischen Garten in Lichterfelde

Bäume erstrahlen in grünen und blauen Farben. Lichterketten bedecken Dutzende Tannen. Glitzernde Sterne glänzen in den Baumkronen. Rentiere und Eisbären funkeln als 3-D-Leuchtfiguren auf den Wiesen. Überall flackern lodernde Feuerstellen in der Dämmerung. Wohin man nur schaut, erleuchten Millionen Lichter den „Christmas Garden“ in Berlin. Vom 17. November 2016 bis zum 1. Januar 2017 verwandelt sich der Botanische Garten in Berlin in eine verträumte Märchenwelt. Neben sensationellen Lichtspektakeln genießen Besucher kulinarische Köstlichkeiten oder laufen auf Schlittschuhen. Hier wird aber selbst ein entspannter Spaziergang durch den Botanischen Garten wortwörtlich zum „Highlight“.

Zu sehen ist der Botanische Garten im Lichterglanz.

Weihnachtsmarkt Liebenberg im Löwenberger Land

Es duftet nach Bratäpfeln, nach Zimt. Nach Tannengrün und gebrannten Mandeln: Der idyllische Weihnachtsmarkt auf dem Schloss & Gut Liebenberg erwartet auch in diesem Jahr an allen Adventswochenenden zahlreiche Besucher. Wärmende Feuerstellen, viele Marktstände, ein romantischer Märchenwald und süße Weihnachtsengel stehen auf dem Wochenendprogramm. Orgel- und Chormusik verleihen dem weihnachtlichen Markt im Löwenberger Land ein besonderes besinnliches Ambiente.

Zu sehen sind ein geschmückter Tannenbaum, ein Weihnachtsmann und ein Engel

Weihnachtsmarkt der Kontinente in den Museen Dahlem

Wie wär’s mit einer Reise um die Weihnachtswelt? Fremde Kontinente und Kulturen kennenlernen? An ihren bunten Marktständen vorbeischlendern? Spielzeug aus Mexiko, Schmuck aus Indien und Statuen aus Afrika bewundern? Klingt wie ein Weihnachtsmärchen, das hier wahr wird: auf dem Markt der Kontinente in den Museen Dahlem in Berlin. An vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit öffnet das Museum seine Türen: Exotische Gewürze, mitreißende Musik und ein Meer an Kostbarkeiten strömen hier auf die Besucher ein. Mehr als 60 Händler verkaufen ihre Schmuckstücke aus aller Welt mitten in den Museen Dahlem, um Projekte in den jeweiligen Orten und Ländern zu unterstützen.

Kinder bewundern die Kunst unterschiedlicher Kontinente
Weihnachtsmarkt-Tassen und Räuchermännchen

Weihnachtsmarkt Opernpalais

Rund um die St. Hedwigs-Kathedrale Berlin
Hinter der Katholischen Kirche 3
10117 Berlin-Mitte

www.berliner-weihnacht.de

Weihnachtsdeko

Blauer Weihnachtsmarkt

Brandenburger Straße
Luisenplatz
14467 Potsdam

www.potsdam.de

Eine blau-weiße Schale mit Blütenblättern drin

Weihnachtsmarkt der Kontinente in den Museen Dahlem

Museen Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin
Lansstraße 8
14195 Berlin
U3, Dahlem Dorf

www.marktderkontinente.de