10. Oktober 2018
Lifestyle

Modern durchs Classic Jahr

Der Mercedes-Benz Classic Kalender 2019 ist da und vereint erstmals klassisch analoge Fotomotive mit digitalen Bildwelten. Eine Augmented-Reality-App liefert spannende Hintergrundgeschichten zu den faszinierenden Fotografien.

Jahr für Jahr begleitet der Classic Kalender den Betrachter mit einzigartigen Fotomotiven. Der Classic Kalender 2019 eröffnet nun mit einer zusätzlichen digitalen Funktion neue Wege, die klassischen Fahrzeuge von Mercedes-Benz zu erleben. Mit einer Augmented-Reality-App hat der Betrachter die Möglichkeit, über die zwölf Fotomotive des Kalenders zusätzliche Videos, Fotos oder Social-Media-Beiträge abzurufen. So erlebt man zum Beispiel einen Roadtrip von Stuttgart nach Monaco in einer Luxuslimousine der 60er-Jahre. Oder man ist mit dabei, wenn das Forschungsfahrzeug Mercedes-Benz C 111 auf öffentlichen Straßen fährt.

Exklusive Einblicke

Die einzigartigen Fotografien der Fahrzeuge entstehen auf den internationalen Events, Veranstaltungen und Terminen in der Oldtimer-Szene. Da die Klassiker der unternehmenseigenen Sammlung der Mercedes-Benz Classics angehören, sind sie regelmäßig auf diesen Veranstaltungen live zu bestaunen. In diesem Jahr entstanden zusätzlich die spannenden exklusiven Einblicke und Hintergrundgeschichten zu den Fahrzeugen. Also seien Sie mit dabei beim legendären Straßenrennen „Mille Miglia“ quer durch Italien auf den Spuren des Kompressor-Sportwagens Mercedes-Benz SSK. Oder erleben Sie die faszinierende Stimmung beim Oldtimer-Treffen „Cars & Coffee“ am Mercedes-Benz Museum, das dort im Sommer immer sonntags stattfindet.

Der Mercedes-Benz Classic Kalender 2019 „#MBclassic – A new Classic experience“ im Format 69 x 49 Zentimeter ist für 29,90 Euro im Shop des Mercedes-Benz Museums oder online erhältlich.

Classics-Oldtimer
Regelmäßig kann man die Klassiker der Mercedes-Benz Classics auf Veranstaltungen rund um den Globus bewundern.