Erstelle Deine persönliche Artikelsammlung. Wähle die Schlagworte, die Deinen Interessen entsprechen.
+
Auswahl anzeigen

Alle Tags

Innovationen

Digitalisierung
E-Mobilität
Car-Sharing
Autonomes Fahren
Assistenzsysteme
Sicherheit

Lifestyle

Design
Start-Up
Nachhaltigkeit
Kult

Menschen

Mode
Pionier
Produktexperte
Markenbotschafter
Kunst
Soziales Engagement

Reise

Städtetrip
Essen & Trinken
Shopping
Mobilität
Abenteuer
Kultur

Events

Ausstellung
She's Mercedes
Fahrertraining
Roadshow
Pop-Up Store
Ausfahrt

Sport

Well-Being
Golf
Reiten
Tennis
Motorsport
Fitness

Innovation

Fahrzeugklassen

  • #A-Klasse
  • #AMG GT
  • #B-Klasse
  • #C-Klasse
  • #CLA
  • #CLS
  • #E-Klasse
  • #EQ
  • #G-Klasse
  • #GLA
  • #GLC
  • #GLE
  • #GLS
  • #Klassiker
  • #Maybach
  • #Nutzfahrzeuge
  • #S-Klasse
  • #SL
  • #SLC
  • #Smart
  • #V-Klasse
  • #X-Klasse
Menschen | Aachen - 09. Januar 2019

FLOW:
We want Chor!

Sie gehören zu den besten Chören im Westen: FLOW aus Aachen. Beim diesjährigen Gesangswettbewerb des WDR landete die junge A-cappella-Gruppe überraschend auf dem zweiten Platz. Einer der talentierten Vokalisten ist Paul von der Decken, Mitarbeiter der Mercedes-Benz Niederlassung Aachen.

Die Freude über die Teilnahme am Finale überwog schnell die kurze Enttäuschung über den knapp verpassten Sieg beim diesjährigen Chorwettbewerb des WDR. Schnell lagen sich die rund 30 Sängerinnen und Sänger des FLOW Chor aus Aachen wieder in den Armen. „Es hat so viel Spaß gemacht, dabei zu sein. Das war eine unglaubliche Erfahrung, vor so viel Publikum und TV-Zuschauern zu performen. Wahnsinn, wie viele Menschen für uns angerufen und abgestimmt haben“, sagt Paul von der Decken über die Teilnahme an „Der beste Chor im Westen 2018“. In zwei Vorentscheidungen hatte FLOW insgesamt 15 weitere Chöre aus NRW hinter sich gelassen und war ins Finale eingezogen. Dabei konnten sie stets die Zuschauer und die Jury der Show überzeugen, zum Beispiel mit einer anspruchsvollen Interpretation des Michael-Jackson-Songs „Smooth Criminal“. Nach ihrem letzten Song, einem Weihnachtslied, sprachen sich die Experten des WDR sogar geschlossen für FLOW als besten Chor 2018 aus. Natürlich lobt auch Chorleiter Luc Nelissen: „Ich weiß ja, dass sie gut singen können. Aber das in so einer Show, mit der ganzen Spannung auf der Bühne, auch abrufen zu können, ist schon wirklich toll.“

Jung, talentiert, authentisch

Dabei singt die junge Truppe der 15- bis 30-jährigen Aachener noch gar nicht so lange zusammen. Erst Anfang 2017 hat sie sich in der Musikschule Aachen gefunden. Musiklehrer und Vocal Coach Luc Nelissen hatte zuvor in einem Aufruf nach jungen Talenten gesucht und seinen Chor aus vielen Bewerbungen zusammengestellt. „Ich singe mein ganzes Leben schon a cappella und wollte hier in Aachen ein Projekt mit jungen Leuten starten, die authentisch Popmusik verkörpern können.“

Mit diesem Medley aus Daft-Punk-Songs von den Pentatonix schafften es FLOW ins Halbfinale bei „Der beste Chor im Westen“.

Paul von der Decken stieß vor wenigen Monaten zu FLOW. „Luc hat nach meinen Vorkenntnissen gefragt und da habe ich ihm eine kurze Kostprobe per Audionachricht geschickt. Daraufhin schrieb er, ich solle doch einmal vorbeikommen“, sagt der Azubi der Mercedes-Benz Niederlassung Aachen. Der 20-Jährige blickt bereits auf eine lange Musiklaufbahn zurück. Von der Domsingschule über Schlagzeugunterricht und ein paar Klavierkenntnisse bis zum Mitglied des Domchors Aachen hat sich Paul von der Decken ein respektables Repertoire angeeignet. „In meiner Familie hat jeder etwas mit Musik zu tun. Meine Mutter singt aktuell in zwei Chören, meine Schwester auf Hochzeiten. Und alle meine Cousins und Cousinen spielen Instrumente“, sagt der Tenor.

Auftritte in Planung

Bei FLOW hat er nun seine musikalische Familie gefunden. „Wir sind eine richtig gute Truppe. Alle laden sich gegenseitig zum Geburtstag ein. Nach den Proben gehen wir häufig noch zusammen ins Kiez Kini auf ein Bier.“ Nach dem erfolgreichen Auftritt im Finale von „Der beste Chor im Westen“ im Dezember 2018 im WDR-Fernsehen wird man Luc Nelissen und seine Gruppe wohl häufiger auf den Bühnen rund um Aachen erleben können. Anfragen gibt es reichlich, auch eine Kooperation mit Mercedes-Benz Aachen ist schon vereinbart. Konkrete Termine erfahren die Fans dann rechtzeitig auf der FLOW Homepage.

Paul von der Decken sitzt in seiner Wohnung in Aachen an einem Piano.
In der Mercedes-Benz Niederlassung Aachen absolviert Paul von der Decken gerade eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker.

„Ein Tag nicht gesungen ist ein Tag nicht gelebt.“Luc Nelissen

Der FLOW Chor aus Aachen war 2018 Finalist bei
Der Song Human vopn Rag'n'Bone brachte FLOW ins Finale.
FLOW Chor live

Zusammen mit befreundeten Filmemachern hat FLOW ein Musikvideo realisiert. Darin spielt auch ein Mercedes-Benz eine kleine Rolle.