Erstelle Deine persönliche Artikelsammlung. Wähle die Schlagworte, die Deinen Interessen entsprechen.
+
Auswahl anzeigen

Alle Tags

Reise

Städtetrip
Essen & Trinken
Shopping
Mobilität
Abenteuer
Kultur

Innovationen

Digitalisierung
E-Mobilität
Car-Sharing
Autonomes Fahren
Assistenzsysteme
Sicherheit

Lifestyle

Design
Start-Up
Nachhaltigkeit
Kult

Menschen

Mode
Pionier
Produktexperte
Markenbotschafter
Kunst
Soziales Engagement

Events

Ausstellung
She's Mercedes
Fahrertraining
Roadshow
Pop-Up Store
Ausfahrt

Innovation

Sport

Well-Being
Golf
Reiten
Tennis
Motorsport
Fitness

Fahrzeugklassen

  • #A-Klasse
  • #AMG GT
  • #B-Klasse
  • #C-Klasse
  • #CLA
  • #CLS
  • #E-Klasse
  • #EQ
  • #G-Klasse
  • #GLA
  • #GLC
  • #GLE
  • #GLS
  • #Klassiker
  • #Maybach
  • #Nutzfahrzeuge
  • #S-Klasse
  • #SL
  • #SLC
  • #Smart
  • #V-Klasse
  • #X-Klasse
Reise | Hamburg - 09. Juli 2019

Mercedes Roadtrip:
Hamburgs schönste Ecken

Schönes Wetter und ein Tag frei. Die perfekten Voraussetzungen, um Hamburgs unbekannte Ecken zu entdecken. Downtown, im Grünen, einen Ausflug machen, rausfahren und in schönen Restaurants schlemmen. Ab ins Traumauto und einen Roadtrip mit Mercedes-Benz Rent genießen.

Zu Beginn der Tour geht es zum Frühstücken in Hamburgs Oberhafen. In der „Hobenköök“ treffen regionale Lebensmittel auf kreative Küche. In einer großen Halle mit industriellem Charme hat die Hafenküche ihren Sitz. Sie bietet weit mehr als nur gutes Essen. Die Fusion aus saisonalen Speisen, Markthalle und Catering ist eines jener frischen Konzepte, die vielversprechend anders sind: Der Mix macht diesen Ort so besonders. Ausgesprochen vielfältig ist die Auswahl an frischen Broten, dazu eine Portion Nordsee-Krabben und für vegetarische Gaumen Rohmilchkäse in vielen Variationen. Die Kaffeeanbieter wechseln hier übrigens ständig – Ausprobieren und Wiederkommen ist also erwünscht.

Perfekte für einen Tagesausflug in Hamburg - das Hobenköök
Weitläufig und einladend – das Restaurant Hobenköök.
Perfekter für einen Tagesausflug in Hamburg - das Hobenköök
In der Hobenköök setzen die Macher auf regionale Gemüseauswahl.

Die Boberger Dünen

Danach geht es gut gestärkt zum Spaziergang in die Natur des Hamburger Umlands. Denn was wäre ein Tagesausflug ohne ein wenig Ruhe? Auf der kurzen, etwa 20-minütigen Strecke kann man sich im Cabrio – zum Beispiel von Mercedes-Benz Rent – den Wind um die Nase wehen lassen. In null Komma nichts erreicht man auf der pittoresken Strecke das Naturschutzgebiet. Die Boberger Dünen sind umgeben von Marschwiesen und Heidelandschaften. Dort befindet sich übrigens Hamburgs letzte Wanderdüne. Nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt kann man hier Kraft tanken und die Ruhe genießen. Perfekt ist ein Barfuß-Spaziergang durch den Sand, die Füße lässt man im erfrischenden See abkühlen und legt sich danach einfach zwischen den Bäumen ins Gras. Eine wunderbare Auszeit vom Trubel und auch mit Kindern ein echtes Highlight.

Die Boberger Dünen sind einen Halt einem Hamburger Tagesausflug wert
Naturidylle vor den Toren der Stadt: die Boberger Dünen.

Die Oldtimer-Tankstelle Brandshof

Nach dem Abstecher in die Natur steht nun ein Besuch in der Tankstelle Brandshof auf dem Programm. Vorbei an der Elbe geht es gemächlich zurück in Richtung Hamburger Innenstadt. Mit seinem Fünfzigerjahre-Charme ist dieser Ort perfekt geeignet für eine kleine Stärkung am Nachmittag. Hausgemachter Kuchen, ehrlicher Filterkaffee und netter Service machen den „Erfrischungsraum“ zum absoluten Kult. Regelmäßig finden hier auch Veranstaltungen statt.

Oldtimer Tankstelle Brandshof in Hamburg
Auch ein perfekter Ort für Klassiker von Mercedes-Benz – die Tankstelle Brandshof.
Oldtimer Tankstelle Brandshof
Die Tankstelle Brandshof aus dem Jahr 1953 steht unter Denkmalschutz.

Das Tortue

Noch ist die Tour nicht zu Ende. Was wäre ein Tagesausflug in Hamburg ohne eine kleine Hafenrundfahrt? Die nächsten Stationen lauten Speicherstadt, Hafencity und Neustadt. Nach Krabben am Morgen und Kuchen am Nachmittag folgt ein Restaurant mit französischem Chic. Im neuen Boutique-Hotel Tortue gibt es köstliches Essen mit French Flair mitten in der Hansestadt (das Boeuf Bourguignon schmeckt herrlich, der Sancerre ist wunderbar). Und: Die zentrale Innenstadtlage erlaubt es, am Abend noch zu Fuß einen Abstecher nach St. Pauli zu machen und das Hamburger Nachtleben zu erkunden.

Ein perfektes Ziel für einen Tagesausflug in Hamburg - das Restaurant Tortue
Das Restaurant Tortue bietet französische Küche der Extraklasse.

Die Drip Bar

Nach einem kurzem Spaziergang erreicht man einen weiteren Geheimtipp in Hamburg: die Drip Bar in der Antonistraße. Nahe der Reeperbahn versteckt sich dieses spezielle Lokal mit angesagtem Konzept. Was die Bar so außergewöhnlich macht? Die Spirituosen und Bestandteile der Drinks werden im Cold Dripper und mit besonderen Zutaten wie Kaffee, Eiche, Spekulatius oder Bacon gefiltert. Dieses Verfahren dauert bis zu 24 Stunden und aromatisiert Wodka, Gin, Whiskey und Co. für die besonderen Cocktails auf ganz individuelle Weise. Echte Geschmacks-Highlights sind der „Tainted Love“ mit Roter Bete und Wermut und der alkoholfreie „Dripteas“ mit Jasmin und Minze.

Dripbar Ambiente in Hamburg
Zurzeit einer der angesagten Hotspots der Stadt: die Drip Bar.
Barmixer in Hamburg
Die Drip Bar ist für ausgefallene Cocktail-Kreationen bekannt.

Wenn Sie Ihren Mercedes dann am folgenden Tag zurück zur Niederlassung bringen, planen Sie am besten schon die künftigen Ausflüge mit Ihrer Familie. Nächstes Mal erkunden Sie dann vielleicht das Alte Land und Stade, die Ostsee oder die Lüneburger Heide – Ausflugsziele gibt es ja genügend in der Welt …