18. August 2016

Für jedes Abenteuer bereit

Wo soll es hingehen? Himalaya, Schweizer Alpen, Sri Lanka oder doch lieber Schwäbische Alb? Die Outdoor-Experten von Globetrotter Stuttgart verraten, welche Ausrüstung wo die beste ist.

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung. So lautet eine Weisheit, die wahrscheinlich jedem irgendwann mal zu Ohren gekommen ist. Wer Spaß daran hat, Abenteuer in der freien Natur zu erleben, sollte sich deshalb das richtige Equipment zulegen. Die Stuttgarter Outdoor-Spezialisten von Globetrotter geben Tipps zu besonders angenehmen Reisebegleitern.

Blick vom Naturschutzgebiet zu den Steilabbrüchen des Naturschutzgebiets Bergrutsch am Hirschkopf.
  • Sven Sieger, Bereichsleiter bei Globetrotter Stuttgart, ist passionierter Wanderer. Allen, die in Stuttgarts Umgebung aktiv werden möchten, empfiehlt er den Albsteig, der auch als HW1 (Hauptwanderweg 1) bekannt ist. "Das ist ein echter Klassiker und er wurde zu Recht vom Wanderverband zum Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet." Das Tolle: Auch Anfänger kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt die Möglichkeit, kleinere Ausschnitte der Route zu bewandern.

Fotos: © Oliver Killig, © Globetrotter Stuttgart, © Schwäbische Alb Tourismus, © Getty Images, © Outdooractive.de